Touristik

30 Jahre Erfahrung im Touristiksektor machen Robert Schüler zu einem der versiertesten Versicherungsmakler auf diesem Gebiet. Ob Luftfahrt, Seefahrt oder auf Schienen:Robert Schüler ist sich der Risiken hundertprozentig bewusst – und kann deshalb mit Versicherungsangeboten für Unternehmen der Touristikbranche aufwarten, die das gesamte Risikospektrum umfassen – von der Haftpflicht- über die Insolvenzversicherung bis zu Reisepaketen.

 

Haftpflichtversicherung für Reiseveranstalter

Den Reiseveranstalter trifft ein vielfältiges Risiko. So haftet er nach deutschem Reiserecht für Beeinträchtigungen, die der Reiseteilnehmer erleidet, zum Teil ohne eigenes Verschulden. Zum anderen ist er einem hohen Kumulrisiko ausgesetzt, da er in der Regel viele Reisende mit ein und demselben Transportmittel befördert. Bei hohen Reisepreisen - z.B. bei Kreuzfahrten - ist er im Schadenfall hohen Rückforderungen der Reiseteilnehmer ausgesetzt. Für diese Fälle gibt eine Reiseveranstalter- Haftpflichtversicherung mit risikoadäquaten Deckungssummen für Personen-, Sach- und Vermögensschäden Sicherheit.

Schiffe

Passageausfallversicherung

Ob Maschinenschaden oder Naturgewalt: Kann ein Schiff seine Fahrt nicht antreten, bedeutet dies erhebliche Ertragsausfälle für den Reiseveranstalter. Wir bieten deshalb unseren Kunden aus dem Kreuzfahrtsektor Passageausfallversicherungen an,  deren Versicherungssummen das Risiko durch ausgefallene Kreuzfahrten auffangen.

Soforthilfe im Schadenfall

Nicht nur die Absicherung möglicher Ertragsausfälle, auch die dauerhaft gute Beziehung zwischen Reiseveranstalter und dessen Klientel liegt uns am Herzen. Deshalb versuchen wir, den Schadenumfang durch schnelles Schadenmanagement zu begrenzen.

Charterers Liability

Die wenigsten Reedereien bieten selbst Kreuzfahrten an. In der Regel werden die Schiffe an Kreuzfahrt-Unternehmen verchartert. Ein Kreuzfahrtschiff zu verchartern, birgt für den Reeder eine Menge Risiken. Risiken, für die der Reiseanbieter haften muss. Robert Schüler sorgt für eine Charterers-Liability gegenüber dem Reeder, bei der mögliche Schiffsschäden verursacht durch die Chartergesellschaft gedeckt werden.

Luftfahrt

Sicherheit bei komplexen Haftungsfragen

So einfach es ist, eine Flugreise zu buchen, so schwer gestaltet sich aufgrund der Gesetzeslage häufig die Beurteilung der Haftung im Schadenfall. Durch langjährige Erfahrung im Tourismussektor verfügt Robert Schüler über exzellentes Wissen, komplexe Haftungsfragen im Bereich der zivilen Luftfahrt zu beantworten und die Risiken für Reiseveranstalter optimal zu versichern.

Bahn

Rundumschutz auf Schienen

Bahnreisen unterliegen wegen strenger gesetzlicher Vorgaben und Haftung aus Einstellverträgen vielen Risiken. Um Reiseveranstaltern einen optimalen Schutz zu gewähren, bietet Robert Schüler individuelle Versicherungen an.

Immobilien

Spezialangebote für Ferienobjekte

Am Ziel angekommen ist die Gefahr keineswegs gebannt. Für Hotels, Ferienhäuser und -anlagen empfiehlt Robert Schüler Versicherungspakete, die einen regionalen Bezug aufweisen. Erdbeben oder Stürme werden dabei ebenso berücksichtigt wie Kriminalität, Feuer oder Wasserschäden.